PRESSEMITTEILUNG ESTREL HOTEL BERLIN

Mit Abstand am Besten: Sicher Tagen im ECC Berlin (Covid-19)


Die Auswirkungen von Covid-19 haben alle in den vergangenen Wochen deutlich gespürt. Jetzt kommt es darauf an, zuversichtlich zu bleiben und angemessen auf die neuen Herausforderungen zu reagieren. Um den Veranstaltungsbetrieb zeitnah wieder hochzufahren, ist ein Umdenken bei der Planung und Umsetzung von Events erforderlich.
 
Das gesamte Team des Estrel Congress Center Berlin (ECC) stellt sich den geänderten Ansprüchen und bietet maßgeschneiderte Lösungen unter stark erhöhten Sicherheitsvorkehrungen. Dabei wird der bestmögliche Schutz für alle Veranstaltungsbeteiligten garantiert. Im ECC finden Veranstalter die idealen Voraussetzungen, um Events unter strengster Berücksichtigung der Sicherheits- und Hygienevorgaben des Robert-Koch-Institutes (RKI) durchzuführen.
 
Durch die großzügig vorhandenen Veranstaltungsflächen von 25.000 qm kann die Einhaltung des vorgeschriebenen Mindestabstands garantiert werden; zudem ist es möglich die Personendichte auf max. 1 Person pro 4 qm Fläche zu verringern. Sofern verfügbar, werden Events auch ohne Aufpreis in größere Veranstaltungsräume umgebucht. Die flexiblen Raumkonzepte des ECC erfüllen darüber hinaus höchste Kundenansprüche. Aktualisierte Bestuhlungspläne berücksichtigen bereits die neuen Sicherheitsabstände sowie erweiterte Gangbreiten. Zahlreiche Außenflächen ermöglichen zudem Events unter freiem Himmel, unter Einhaltung sämtlicher Abstands- und Hygieneregeln.
 
Ferner bieten wir über externe Dienstleister (gegen Aufpreis) ein qualifiziertes Einlass- und Auslassmanagement (z.B. Online-Vorregistrierung der Teilnehmer, zeitliche Einlassfenster, kontaktlose Registratur via QR-Code vor Ort) an. Gern unterstützen wir Veranstalter vor Ort auch bei der Besuchersteuerung. Durch die größtmögliche Vermeidung von persönlichen Kontakten, wird das Infektionsrisiko minimiert. Ergänzt durch neueste Tagungs- und Videotechnik ist die Übertragung von Vorträgen und Reden in verschiedene Räume möglich; zudem  können Teilnehmer, die aufgrund von Reisebeschränkungen nicht persönlich in Berlin sein können, in die Veranstaltungen einbezogen werden. Ein weiterer Vorteil einer Veranstaltung im ECC: Durch die direkte Anbindung an das größte Hotel Deutschlands, das Estrel Hotel, entfallen zusätzliche Transfers mit dem Taxi oder ÖPNV.
 
Zudem hat das ECC weitere Maßnahmen ergriffen:

  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bei Einlass/Auslass, in Pausen sowie an Gastronomie-Ständen
  • Desinfektionsspender in allen öffentlichen wie sanitären Bereichen
  • Besuchernavigation mit geöffneten oder berührungslos passierbaren Türen
  • Erhöhte Reinigungsintervalle in stark frequentierten Bereichen und bei  Kontaktpunkten (Sanitäranlagen,
    Handläufe, Türklinken, Fahrstuhlknöpfe etc.)
  • An die Distanz- und Hygienestandards angepasstes Gastronomieangebot sowie bevorzugte Nutzung von
    Außenflächen mit Schwerpunkt auf To-Go-Angebote
  • Mitarbeiter mit Sanitätsausbildung befinden sich 24/7 im Einsatz
  • Sämtliche Estrel-Mitarbeiter sind entsprechend geschult und handeln gemäß den geltenden HACCP-Regeln
  • Beobachtung der Entwicklung und der sich daraus resultierenden Sicherheitsmaßnamen durch interne
    Hygienebeauftragte, die in Kontakt mit den zuständigen Gesundheitsbehörden steht und Empfehlungen umsetzt


 
Bei der Anpassung Ihres Events an die aktuellen Anforderungen stehen alle Estrel-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter aus der Abteilung "Convention & Event" beratend zur Seite und unterstützen Sie bei der Erstellung eines passenden Gesamtkonzeptes.
 
Wie unschwer erkennbar ist, möchten wir gemeinsam mit Ihnen Lösungen finden, um Ihre Veranstaltung – ohne Risiko für die Gesundheit von Gästen und Mitarbeitern – im ECC Berlin durchzuführen. Flexibilität ist jedoch keine einseitige Angelegenheit: Sollte Ihre Veranstaltung mehr als die erlaubte Teilnehmerzahl umfassen, bitten wir Sie umzudisponieren, d.h. die Teilnehmerzahl zu reduzieren oder auf mehrere Räume aufzuteilen.
 
Treten Sie mit uns in den engeren Dialog und lassen Sie uns die Herausforderung gemeinsam meistern.