PRESSEMITTEILUNG LEONARDO HOTELS


Fattal Hotel Group und Pandox übernehmen renommiertes
Hotel The Midland Manchester

  • Pandox kauft Immobilie und Fattal wird Hotel betreiben
  • Investitionsprogramm in Millionenhöhe geplant


Berlin/Manchester, 16. Oktober 2018:
Die schwedische Immobiliengruppe Pandox AB übernimmt gemeinsam mit der Fattal Hotel Group (Leonardo Hotels Europe ist die europäische Division) das bekannte Hotel The Midland Manchester (Großbritannien). Eine entsprechende Vereinbarung haben die beteiligten Parteien jetzt unterzeichnet. Pandox wird die Immobilie übernehmen, und die Fattal-Gruppe wird das Hotel auf der Basis einer umsatzbasierten Leasing-Vereinbarung für zunächst 35 Jahre betreiben.

The Midland Manchester ist ein Hotel im oberen Premium-Bereich und hat einen erstklassigen Ruf. Das Hotel im Zentrum Manchesters verfügt über 312 Zimmer sowie einen großen öffentlichen Bereich mit vier Restaurants und zwölf Meeting-Räumen. Der größte Konferenzraum kann 700 Personen aufnehmen. Der Wert der Transaktion liegt bei 115 Mio. britischen Pfund (rund 130 Mio. Euro). Der Verkauf soll im vierten Quartal 2018 abgeschlossen sein.

leonardologo


„Mit The Midland Manchester übernehmen wir eine Perle der britischen Hotellerie in unser Portfolio“, sagte der Managing Director der Fattal Hotels Europe & UK, Daniel Roger. Er fügte hinzu: „Gemeinsam mit Pandox wollen wir 11 Mio. Pfund (12,5 Mio. Euro) hauptsächlich in die Zimmer und Bäder sowie in die Haustechnik investieren. Das Investitionsprogramm soll noch in diesem Jahr starten.“

Die Region Manchester mit ihren fast drei Millionen Einwohnern (sieben Millionen mit einer Fahrzeit bis eine Stunde zum Stadtzentrum) ist eine der am schnellsten wachsenden Regionen im Vereinigten Königreich. Der Flughafen Manchester zählte im vergangenen Jahr rund 28 Mio. Passagiere.